Älteste und kleinste Schule Dänemarks - Insel Römö

Älteste und kleinste Schule Dänemarks Älteste und kleinste Schule Dänemarks

In dieser zugleich auch kleinsten Schule Dänemarks wurden von 1784 bis 1874 bis zu 40 Schüler von einem älteren Kommandanten als Lehrer unterrichtet. Dieser erhielt von den Eltern der Kinder direkt die Bezahlung in Barmitteln und Naturalien, zusätzlich musste ihm täglich auch ein warmes Mittagsessen mitgebracht werden. Die Mädchen hielten das Gebäude sauber und die Jungen brachten Feuerholz für den Ofen mit.